• Neu

Anthologie - Das Buch zur Show

16,00 €
Bruttopreis

Martina Brandl beherrscht als Musikerin das Timing und als Kabarettistin das komische Handwerk. Dieser Sammelband mit komischen Texten vereint all ihre Stärken: selbstironische Storys, ihre beliebten Hundekolumnen aus dem Magazin und Interviews mit unmöglichen Gesprächspartnern.

„Es macht einfach Spaß, Martina Brandls Texte zu lesen. Immer originell, immer klug, immer lustig.“ – Horst Evers

„Martina Brandl nimmt Sprache wörtlich und seziert damit insbesondere ihre eigene Persönlichkeit so gnadenlos ehrlich, damit wir uns hinterher nicht mehr so alleine und seltsam fühlen. Martina Brandl, Welpenbummlerin aus Leidenschaft und zum Glück großzügig genug, ihr Wissen mit uns zu teilen.Also, greifen wir doch gerne zu!“

- Ruth Moschner

Menge

Wenn Sie schon immer wissen wollten, was ein Fischbrötchen denkt, worüber eine Autobahnbrücke am liebsten spricht, was Zecken auf ihre Protestschilder schrei­ben und warum vom Hund lernen, lügen lernen heißt, dann sollten Sie Martina Brandl lesen.
Lustig und klug beschreibt sie ihren All­ tag mit Pudel, führt Gespräche mit einem Leuchtturm und einem vegetativen Ner­vensystem und erklärt, warum sie nie wie­ der mongolische Ente bestellen oder eine »WuffApp« installieren wird. Ganz neben­ bei zerstört sie Begriffe wie »Frauenkaba­rett«, entlarvt Social­-Media-Lügen und dis­kutiert mit einer rosaroten Brille über Es­kapismus.
Bei Martina Brandl treffen lakonische All­tagsbetrachtungen auf skurrile Dialoge, die sich so wohl nur ausdenken kann, wer mit einer überbordenden Fantasie und ei­ner langen Erfahrung als Humoristin ge­segnet ist.

06PFG

Technische Daten

Seitenzahl
160